Anhaltende Rückenschmerzen nach dem Zeckenbiss: eines von vielen Borreliose Symptomen Einige Jahre nach einem Zeckenbiss weisen Rückenschmerzen auf eine chronische Lyme-Borreliose hin. Der damals unbeschwerte Streifzug im Wald blieb nicht ohne Folgen. Die kleine Zecke setzte sich unbemerkt in der Haut fest. Die Mutter schaute nicht nach, ob ihre Tochter...
 Vorkommen und Gefahren durch die Hyalomma-Zecke Die gefährlichsten Tiere in Deutschland sind nur wenige Millimeter groß. Der Biss einer einzigen Zecke kann zu schweren Infektionen führen und die Gesundheit gefährden. Die aktuelle Bedrohung wird doppelt bis dreimal so groß wie die europäische Zecke und hat geringelte Beine. Professor Ute Mackenstedt...
Zeckenimpfung gegen FSME Infektionen: Die FSME Impfung wird von der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert-Koch-Institut für alle Personen die sich in der Nähe der FSME Risikogebiete aufhalten, sowie für Reisende in Risikogebiete, empfohlen. Die Zeckenimpfung gegen FSME Frühsommer-Meningoenzephalitis ist eine Impfung mit abgestorbenen FSME Viren. Das menschliche Immunsystem kann...
Die in Deutschland vorkommenen Zeckenarten (Schildzecken: Holzbock, Auwaldzecken) stellen für Hauskatzen eine ähnliche Gefahr wie für den Menschen dar, da Zecken auch Katzen als Wirtstier befallen und Viren und Bakterien auf katzen übertragen.   Zecken Gefahr bei Hauskatzen. Obwohl viele Katzen in der Wohnung...
Die  FSME Symptome der Erkrankung können leicht und unbemerkt bis zu schweren Komplikationen reichen. Bei sehr vielen Betroffenen verläuft die FSME Erkrankung ohne Symptome. Nach dem Zeckenbiss und der Infektion mit dem FSME Virus erkrankt der Mensch in 2 Phasen: Informieren Sie sich auf dieser Seite zu den vielfältigen...
Wenn der Zeckenbiss sich entzündet? Das zunehmend schöne Wetter des Frühlings lockt die Menschen an die frische Luft und Natur. Hinter Büschen und Blättern lauert mit der Zecke eine kaum wahrnehmbare Gefahr. Ein entzündeter Zeckenbiss macht sich beim Träger gewöhnlich erst spät bemerkbar. Bis dahin verbreiten sich die Krankheitserreger...
Beim Entfernen der festgebissenen Zecke ist es wichtig fachmänisch vorzugehen um eine Infektion durch Erreger zu verhindern. Bei falschem Entfernen der Zecke kann die Zecke zerdrückt werden und Bakterien oder Viren können in die Wunde gelangen und somit gefährliche Krankheiten wie Anaplasmose, Borreliose oder Hundemalaria (Babesiose) auslösen. Zecken beim Hund...
Aktivierung der Selbstheilungs-Kräfte verhindert Borreliose Die Behandlung eines Zeckenbisses mit Homöopathie strapaziert den Körper weniger als herkömmliche Medikamente. Die Naturheilkunde bietet diverse Mittel, um unangenehme und teilweise gefährliche Folgen eines Stiches abzumildern. Dabei ist zu beachten, dass die Krankheit nicht in erster Linie wegen des Eindringens des Bakteriums ausbricht. Heilpraktiker und...
Der  Zecken Borreliose Test - Schnelltest zum Nachweis der Borreliose Zahlreiche Produzenten versuchen seit Jahren, einen zuverlässigen Zecken Borreliose Test zu entwickeln. Der Grund dafür ist, dass die Diagnose von Borreliose nicht einfach ist. Nicht immer kommt es zu eindeutigen Symptomen oder Krankheitsverläufe. Allerdings ist es bei dieser Infektion...
Was kann man tun - Hausmittel und Homöopathische Mittel gegen Zeckenstiche Spüren Sie nach dem Einstich Juckreiz oder eine Wärmeentwicklung an der betroffenen Hautstelle. Neben einer medikamentösen Behandlung helfen Hausmittel bei dem Zeckenbiss. Zu diesen zählen beispielsweise handelsübliche Zwiebeln, wir stellen Ihnen in diesem Artikel eine Vielzahl an Hausmitteln und Homöopathische...